Freifunk Nord

Updates zum Jahreswechsel

Guten Morgen Freifunk Nord!

Ich hoffe ihr und eure Familien hattet ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Ich habe die die Zeit genutzt und in den vergangenen Tagen Updates auf unseren Gateways installiert, sowie einige Fehler in der Konfiguration behoben, die dazu geführt hatten, dass Clients keinen Internet Zugriff bekamen. Alle Server haben nun Kernel 4, fastd v18 und auch Batman 2018 bekommen und sind damit uptodate.

Darüber hinaus habe ich das Thema Domain Split erneut aufgegriffen und die Grundlagen für Freifunk Kreis Steinburg gelegt. Dieser wird nach Nordheide die nächste Domäne sein, die aus dem Nord Netz ausgegliedert wird. Die nötige Infrastruktur habe ich bereits aufgesetzt, auch die Firmware ist fertig und wird derzeit intern getestet. Offiziell plane ich mit dem Auszug am 26.01.2019.

Wie auch damals bei Nordheide, wird der Auszug durch ein Firmware Update initiiert. Im Idealfall braucht ihr also nichts zu tun. Euer Router rebootet irgendwann und meldet sich dann mit der neuen SSID steinburg.freifunk.net wieder. Weiterhin ändert sich nichts, ihr findet den Router ganz normal in der Knotenkarte wieder. Jeder im Kreis Steinburg gemeldete Router wird in das neue Netz umziehen. Manchmal kommt es leider vor, dass das Update fehlschlägt und man dann vor Ort den Router komplett neu flashen muss. Richtet euch also darauf ein, dass das passieren kann! Ich melde mich wieder, wenn die Firmware offiziell zum Download freigegeben ist.

Funkt frei!

MfG Christian Breutkreutz Admin Team Freifunk Nord e.V. und Schatzmeister